Domain n900forum.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt n900forum.de um. Sind Sie am Kauf der Domain n900forum.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Vaginismus:

So therapieren Sie Vaginismus
So therapieren Sie Vaginismus

Was tun bei Diagnose „Vaginismus“? »Wenn Sie an Vaginismus, Dyspareunie oder Vulvodynie leiden, kann Ihnen dieses Buch helfen, wieder spürbar mehr Lebensqualität zu gewinnen.« Die schönste Sache der Welt kennen Sie nur aus dem Fernsehen und von Erzählungen Ihrer Freundinnen? Ihr Arzt hat die Vermutung, dass Sie an Vaginismus, Dyspareunie, Vulvodynie oder vaginaler Atrophie leiden? Vaginismus, Dyspareunie, Vulvodynie - was ist denn das? So oder ähnlich war vermutlich Ihre erste Reaktion, die Sie von sich gegeben haben, als Ihr Arzt diese Wörter in den Raum geworfen hat. Keine Frage – die meisten Betroffenen haben bis zum Tag der Diagnose noch nie davon gehört. Die Buchautorin und Vaginismus-Betroffene Isabelle Belius , wurde vor 38 Jahren in Irland geboren und hat mittlerweile eine 4-jährige Tochter. Seit 10 Jahren lebt sie mit ihrem Partner Patrick in Deutschland, der ihr dabei geholfen hat, ihren Vaginismus zu besiegen und sie darin bestärkt hat, dieses sehr persönliche Buch zu schreiben. Schließlich ist Sie mittlerweile zu einer gefragten Expertin geworden und kennt dieses Thema so gut wie kaum jemand im Deutschsprachigem Raum. Liebe Leserinnen, Vaginismus und Co. sind weit verbreitet, nach den Wechseljahren trifft es sogar zweite Frau, trotzdem ist dieses Thema in der Öffentlichkeit noch wenig bekannt und wird bei vielen Betroffenen erst nach langer Leidenszeit festgestellt. Noch schlimmer ist es für junge Frauen, die an sogenanntem primärem Vaginismus leiden. Das Fatale ist doch, obwohl die Krankheit gut in den Griff zu bekommen ist und man sich die verlorengegangene Lebensqualität zurückholen kann, gibt es bislang nur wenig Hilfestellung. Betroffene Frauen sind auf sich allein gestellt und fühlen sich mit ihrem Problem im Stich gelassen. Es ist also unverzichtbar, die Zügel auch selbst in die Hand zu nehmen und möglichst viel über die Erkrankung herauszufinden. Sich Informationen zu beschaffen und dadurch aktiv das Krankheitsgeschehen mit beeinflussen zu können, das ist bei Vaginismus und Co. eine ganz wichtige Ausgangsbasis, um Verbesserungen der Symptome zu erreichen und die Krankheit auszubremsen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn die Erkrankung fordert den betroffenen Frauen und ihren Partnern auf vielen Ebenen verdammt viel ab. Die Partner sind es, die jeden Tag aufs Neue erleben, was diese Krankheit mit ihren Frauen macht. Sie erleben auch, was für eine enorme Belastung sie für die Partnerschaft bedeutet, mit welchen kleinen Fortschritten und Rück-schlägen man täglich zu kämpfen hat, und mit wieviel Hoffnung man nach immer neuen und noch so kleinen Strohhalmen greift. Doch damit ist jetzt Schluss – greifen Sie nicht mehr nach einem Strohhalm, sondern nach einer Lösung! In meinem 191 Seiten starken Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um Vaginismus, Dyspareunie, Vulvodynie und vaginale Atrophie erfolgreich zu behandeln – mit vielen praktischen Tipps und Tricks aus der Sicht von Betroffenen. Inhaltsverzeichnis Vorwort Warum ich dieses Buch geschrieben habe Das sagen betroffene Frauen Das sagen betroffene Partner Anatomie Schamlippen - Äußere und innere Schamlippen Klitoris Vagina Vaginalwand Gebärmutter Beckenboden Was ist Dyspareunie Was ist Vulvodynie? Behandlung von Vulvodynie Beckenbodentraining Medikamente Cannabidiol (CBD) Operation Was ist Vaginismus? Symptome Vaginismus Was verursacht Vaginismus? Ursachen für eine enge Vagina Vaginismus und Dyspareunie Diagnose Vaginismus Vaginismus - Lichen sclerosus und Lichen ruber Schwangerschaft und Vaginismus Medikamente zur Behandlung von Vaginismus Vaginismus und Wechseljahre Vaginale Atrophie Vaginismus und vaginale Atrophie Diagnose der vaginalen Atrophie Wichtige Fragen zur vaginalen Atrophie Therapiemöglichkeiten einer vaginalen Atrophie Laserbehandlung Scheidentrockenheit Ospemifen (Senshio®) Gleitmittel Welcher Therapeut? Besuch beim Gynäkologen Beckenbodentraining Beckenboden Die Rolle des Beckenbodens bei Vaginismus Den

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
So therapieren Sie Vaginismus (Belius, Isabelle)
So therapieren Sie Vaginismus (Belius, Isabelle)

So therapieren Sie Vaginismus , Der laienverständliche Ratgeber für Betroffene mit Vaginismus, Dyspareunie, Vulvodynie , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20210601, Produktform: Kartoniert, Autoren: Belius, Isabelle, Seitenzahl/Blattzahl: 191, Keyword: Schmerzen beim Sex; Scheidenkrämpfe; Scheidenkrampf, Fachschema: Heilen - Heiler - Heilung, Fachkategorie: Familie und Gesundheit, Fachkategorie: Komplementäre Therapien, Heilverfahren und Gesundheit, Text Sprache: ger, Verlag: Bloch, Rainer Verlag, Verlag: Bloch, Rainer, Breite: 142, Höhe: 20, Gewicht: 218, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
So Therapieren Sie Vaginismus - Isabelle Belius  Kartoniert (TB)
So Therapieren Sie Vaginismus - Isabelle Belius Kartoniert (TB)

Was tun bei Diagnose Vaginismus? »Wenn Sie an Vaginismus Dyspareunie oder Vulvodynie leiden kann Ihnen dieses Buch helfen wieder spürbar mehr Lebensqualität zu gewinnen.« Die schönste Sache der Welt kennen Sie nur aus dem Fernsehen und von Erzählungen Ihrer Freundinnen? Ihr Arzt hat die Vermutung dass Sie an Vaginismus Dyspareunie Vulvodynie oder vaginaler Atrophie leiden? Vaginismus Dyspareunie Vulvodynie - was ist denn das? So oder ähnlich war vermutlich Ihre erste Reaktion die Sie von sich gegeben haben als Ihr Arzt diese Wörter in den Raum geworfen hat. Keine Frage - die meisten Betroffenen haben bis zum Tag der Diagnose noch nie davon gehört. Die Buchautorin und Vaginismus-Betroffene Isabelle Belius wurde vor 38 Jahren in Irland geboren und hat mittlerweile eine 4-jährige Tochter. Seit 10 Jahren lebt sie mit ihrem Partner Patrick in Deutschland der ihr dabei geholfen hat ihren Vaginismus zu besiegen und sie darin bestärkt hat dieses sehr persönliche Buch zu schreiben. Schließlich ist Sie mittlerweile zu einer gefragten Expertin geworden und kennt dieses Thema so gut wie kaum jemand im Deutschsprachigem Raum. Liebe Leserinnen Vaginismus und Co. sind weit verbreitet nach den Wechseljahren trifft es sogar zweite Frau trotzdem ist dieses Thema in der Öffentlichkeit noch wenig bekannt und wird bei vielen Betroffenen erst nach langer Leidenszeit festgestellt. Noch schlimmer ist es für junge Frauen die an sogenanntem primärem Vaginismus leiden. Das Fatale ist doch obwohl die Krankheit gut in den Griff zu bekommen ist und man sich die verlorengegangene Lebensqualität zurückholen kann gibt es bislang nur wenig Hilfestellung. Betroffene Frauen sind auf sich allein gestellt und fühlen sich mit ihrem Problem im Stich gelassen. Es ist also unverzichtbar die Zügel auch selbst in die Hand zu nehmen und möglichst viel über die Erkrankung herauszufinden. Sich Informationen zu beschaffen und dadurch aktiv das Krankheitsgeschehen mit beeinflussen zu können das ist bei Vaginismus und Co. eine ganz wichtige Ausgangsbasis um Verbesserungen der Symptome zu erreichen und die Krankheit auszubremsen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan denn die Erkrankung fordert den betroffenen Frauen und ihren Partnern auf vielen Ebenen verdammt viel ab. Die Partner sind es die jeden Tag aufs Neue erleben was diese Krankheit mit ihren Frauen macht. Sie erleben auch was für eine enorme Belastung sie für die Partnerschaft bedeutet mit welchen kleinen Fortschritten und Rück-schlägen man täglich zu kämpfen hat und mit wieviel Hoffnung man nach immer neuen und noch so kleinen Strohhalmen greift. Doch damit ist jetzt Schluss - greifen Sie nicht mehr nach einem Strohhalm sondern nach einer Lösung! In meinem 191 Seiten starken Ratgeber erfahren Sie alles was Sie wissen müssen um Vaginismus Dyspareunie Vulvodynie und vaginale Atrophie erfolgreich zu behandeln - mit vielen praktischen Tipps und Tricks aus der Sicht von Betroffenen. Inhaltsverzeichnis Vorwort Warum ich dieses Buch geschrieben habe Das sagen betroffene Frauen Das sagen betroffene Partner Anatomie Schamlippen - Äußere und innere Schamlippen Klitoris Vagina Vaginalwand Gebärmutter Beckenboden Was ist Dysp

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
Hdiji, Mustapha: Die geburtshilflichen Auswirkungen des Vaginismus bei schwangeren Frauen
Hdiji, Mustapha: Die geburtshilflichen Auswirkungen des Vaginismus bei schwangeren Frauen

Die geburtshilflichen Auswirkungen des Vaginismus bei schwangeren Frauen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 54.90 € | Versand*: 0 €

Was ist Vaginismus?

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Vaginalmusk...

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Vaginalmuskulatur kommt. Dadurch wird das Einführen eines Penis, Fingers oder eines anderen Objekts in die Vagina erschwert oder unmöglich gemacht. Vaginismus kann sowohl physische als auch psychische Ursachen haben und kann mit verschiedenen Therapieansätzen behandelt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Vaginismus?

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Vaginalmusk...

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Vaginalmuskulatur kommt. Dadurch wird das Einführen eines Penis, Fingers oder eines anderen Gegenstands in die Vagina erschwert oder unmöglich gemacht. Vaginismus kann sowohl physische als auch psychische Ursachen haben und kann mit Hilfe von Therapie und Behandlung gelindert oder geheilt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Vaginismus?

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Beckenboden...

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen und schmerzhaften Muskelkontraktionen der Beckenbodenmuskulatur kommt. Dadurch wird das Einführen eines Penis, Fingers oder Tampons in die Vagina erschwert oder unmöglich gemacht. Vaginismus kann sowohl physische als auch psychische Ursachen haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Habe ich Vaginismus?

Als KI-Assistent kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Vaginismus ist eine Erkrankung, bei der es zu unwillkürlichen Muske...

Als KI-Assistent kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Vaginismus ist eine Erkrankung, bei der es zu unwillkürlichen Muskelkontraktionen der Beckenbodenmuskulatur kommt, die das Einführen eines Gegenstands oder Geschlechtsverkehrs erschweren oder unmöglich machen können. Wenn du vermutest, dass du Vaginismus hast, solltest du einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten und geeignete Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ratgeber Vaginismus / Wenn Die Liebe Schmerzt - Claudia Amherd  Kartoniert (TB)
Ratgeber Vaginismus / Wenn Die Liebe Schmerzt - Claudia Amherd Kartoniert (TB)

'Wenn die Liebe schmerzt' ist der erste Ratgeber über Vaginismus im deutschsprachigen Raum. Vaginismus steht für Schmerzen der Frau beim Geschlechtsverkehr und ist auch in unserer Zeit noch ein großes Tabu. Betroffene Frauen suchen oft jahrelang nach einer Erklärung für ihr Leiden und hoffen vergeblich auf Hilfe. Die Autorin zeigt mit diesem Ratgeber einen wirkungsvollen Weg zur Besiegung des Vaginismus auf. Im ersten Teil des Buches beschreibt sie Symptome Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Vaginismus Dyspareunie und Vulvodynie. Im zweiten Teil führt sie mit ihrem Selbsthilfeprogramm jede davon betroffene Frau Schritt für Schritt behutsam durch ihr in jahrelanger Erfahrung erfolgreich erprobtes Therapieprogramm 'Vaginismus besiegen!®'. Dieses Therapieprogramm umfasst sieben Schritte: - Vaginismus verstehen - Den Beckenboden entdecken - Entspannen Sie sich! - Entdecken Sie sich selbst - Vaginaltraining - Partnerübungen - Sex und mehr Ich möchte mit meinem Buch beitragen dieses Tabuthema Vaginismus aber auch Dyspareunie und Vulvodynie publik und gesellschaftsfähig zu machen. Und vor allen Dingen möchte ich betroffenen Frauen mit meinem fundierten Wissen und mit meiner Therapie dazu verhelfen Vaginismus erfolgreich zu besiegen. C. Amherd Vaginismus besiegen!® steht für Amherds wirksames lösungsorientiertes Trainings- Intensiv- als auch für ein Selbsthilfe-Programm das auf bekannten Therapiemöglichkeiten basiert und aus ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen als anerkannte Vaginismus- und Beckenbodentherapeutin resultiert.

Preis: 34.99 € | Versand*: 0.00 €

Helfen Beckenbodenübungen bei Vaginismus?

Beckenbodenübungen können bei Vaginismus hilfreich sein, da sie die Muskeln im Beckenboden stärken und entspannen können. Dies kan...

Beckenbodenübungen können bei Vaginismus hilfreich sein, da sie die Muskeln im Beckenboden stärken und entspannen können. Dies kann dazu beitragen, die Kontrolle über die Muskeln zu verbessern und die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig, dass diese Übungen in Verbindung mit anderen Therapieansätzen wie zum Beispiel Psychotherapie durchgeführt werden, um die zugrunde liegenden Ursachen des Vaginismus anzugehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist möglicherweise Vaginismus?

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der die Muskeln um die Vagina unwillkürlich und schmerzhaft zusammenziehen, was...

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der die Muskeln um die Vagina unwillkürlich und schmerzhaft zusammenziehen, was das Einführen von Gegenständen oder den Geschlechtsverkehr erschwert oder unmöglich macht. Es kann verschiedene Ursachen haben, wie zum Beispiel Angst, Trauma oder eine überempfindliche Reaktion des Körpers. Die Behandlung kann eine Kombination aus körperlicher Therapie, Entspannungstechniken und psychologischer Unterstützung umfassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer kennt auch Vaginismus?

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen Muskelkontraktionen im Bereich der Vaginalmuskulatur...

Vaginismus ist eine sexuelle Funktionsstörung, bei der es zu unwillkürlichen Muskelkontraktionen im Bereich der Vaginalmuskulatur kommt. Dies führt dazu, dass das Einführen eines Penis, Fingers oder eines anderen Gegenstands in die Vagina schmerzhaft oder unmöglich ist. Vaginismus betrifft sowohl körperliche als auch psychische Aspekte und kann durch verschiedene Ursachen wie Angst, Trauma oder körperliche Beschwerden verursacht werden. Es ist wichtig, dass Betroffene medizinische Hilfe suchen, um die zugrunde liegenden Ursachen zu identifizieren und geeignete Behandlungsmöglichkeiten zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man bei Vaginismus Hilfe bekommen?

Bei Vaginismus kann man Hilfe von verschiedenen Fachleuten suchen, wie zum Beispiel einem Gynäkologen, Sexualtherapeuten oder Psyc...

Bei Vaginismus kann man Hilfe von verschiedenen Fachleuten suchen, wie zum Beispiel einem Gynäkologen, Sexualtherapeuten oder Psychologen. Eine Kombination aus medizinischer Behandlung, wie zum Beispiel mit Muskelentspannungstechniken oder Medikamenten, und psychotherapeutischer Unterstützung kann oft hilfreich sein. Es ist wichtig, offen über das Problem zu sprechen und sich professionelle Hilfe zu suchen, um die Ursachen des Vaginismus zu verstehen und geeignete Lösungsansätze zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Woran merkt man, dass man Vaginismus haben könnte?

Vaginismus ist durch unwillkürliche Muskelkontraktionen der Beckenbodenmuskulatur gekennzeichnet, die das Einführen eines Tampons,...

Vaginismus ist durch unwillkürliche Muskelkontraktionen der Beckenbodenmuskulatur gekennzeichnet, die das Einführen eines Tampons, Fingers oder des Penis erschweren oder unmöglich machen können. Symptome können Schmerzen, Brennen, Engegefühl oder Krämpfe im Vaginalbereich sein. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten und geeignete Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann ich feststellen, ob ich Vaginismus haben könnte?

Wenn du Schwierigkeiten hast, Geschlechtsverkehr oder gynäkologische Untersuchungen aufgrund von Schmerzen oder Muskelverspannunge...

Wenn du Schwierigkeiten hast, Geschlechtsverkehr oder gynäkologische Untersuchungen aufgrund von Schmerzen oder Muskelverspannungen in der Vaginalregion zu haben, könntest du möglicherweise Vaginismus haben. Weitere Anzeichen können Angst oder Panikattacken in Bezug auf sexuelle Aktivitäten sein. Es ist wichtig, einen Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten und geeignete Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Würdet ihr mit eurer Freundin Schluss machen, wenn sie Vaginismus hat?

Die Entscheidung, eine Beziehung zu beenden, sollte nicht allein aufgrund einer medizinischen Bedingung wie Vaginismus getroffen w...

Die Entscheidung, eine Beziehung zu beenden, sollte nicht allein aufgrund einer medizinischen Bedingung wie Vaginismus getroffen werden. Es ist wichtig, offen und ehrlich mit dem Partner zu kommunizieren und nach Lösungen zu suchen, wie man gemeinsam mit der Situation umgehen kann. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Vaginismus, und Paare können gemeinsam daran arbeiten, die Intimität auf andere Weise zu pflegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was kann ich tun, wenn ich den Verdacht auf Vaginismus habe?

Wenn du den Verdacht hast, dass du unter Vaginismus leidest, ist es wichtig, dass du dich an einen Arzt oder eine Ärztin wendest....

Wenn du den Verdacht hast, dass du unter Vaginismus leidest, ist es wichtig, dass du dich an einen Arzt oder eine Ärztin wendest. Sie können eine genaue Diagnose stellen und dir geeignete Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen. Es kann auch hilfreich sein, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder eine Selbsthilfegruppe aufzusuchen, um Unterstützung und Informationen zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.